Blockliste überarbeitet

Es wurde wieder ein wenig Zeit die Blockliste unter https://blocklist.kowabit.de/list.txt etwas zu überarbeiten. Die Liste umfasst jetzt etwa über 20.000 Domains und Subdomains, die uns mit Tracking und Werbung und derweil auch mit Schadsoftware beglücken. Sollte eine Domain Probleme machen, bitte einfach melden. Die Liste arbeitet aus eigener Erfahrung heraus super mit uBlock, ist natürlich noch viel besser geeignet, um als Blacklist in einem Firewall ihre Arbeit zu erledigen: Werbung, Tracking und unerwünschten Content nicht ins Netzwerk lassen.

Vielleicht interessiert Dich noch:   ClixSense gehackt

8 Kommentare Blockliste überarbeitet

  1. Mike

    Hi, leider ist die Blockliste zu groß für meine FB. Ich möchte aber auch nicht auf die FB als DSL Router und DHCP Server verzichten. Kann man deinen “HW Firewall Bauvorschlag” einfach VOR die FB nur fürs’ WAN Filtern klemmen?

    1. redlady

      Wenn Dein Modem einen RJ45-Ausgang für den Firewall hat, geht das. Kowa nutzt ISP-Modem Firewall WLAN-Router. Oder Kowa?

      1. Mike

        Mein “Modem” ist nur ein Konverter von Glasfaser auf RJ45 (WAN). Die FB hat die DSL Zugangsdaten und macht DHCP und WLAN. Ich möchte am liebsten nur eine HW-Firewall vor die FB schalten um LAN+WLAN mit der Blocklist absichern zu können…

    2. Klemens Kowalski

      Mahlzeit! Mein Firewallvorschlag hat mindestens zwei LAN-Schnittstellen. Wenn Du so ein Gerät zwischenschalten kannst, dann läuft das. Und redlady hat recht. Ich nutze Modem – Firewall – WLAN-Router. Firewall stellt noch DNS und DHCP für WLAN-Router, WLAN-Router DHCP für Heimnetz und 1x Firewall als DNS und 1x zusätzlich externen DNS. Hat sich bewährt. Ich überarbeite den Beitrag in Kürze mit der aktuellen Version des Herstellers. Für 60$ nutze ich die Home-Version und IDS/IPS-Unterstützung. Funzt sauber und knallt ziemlich viel Müll weg. Soweit!
      Kowa

  2. Bernhard S.

    Hallo, Vielen Dank.
    Aber ich weiß nicht, was ich aus der Liste heraus kommentieren muss, um in Chrome mit meinem GDrive zu kommunizieren. Die Meldung in Drive ist “Sie sind offline”. Ich habe ‘Meine Filter’ in uBlock erst mal wieder leeren müssen.

    1. kristian

      Da gibt es ne Menge google*.* Domains. Stückchenweise löschen und probieren.

      1. Bernhard S.

        Habe ich natürlich :-) Ich probiere immer lange, bevor ich Hilfe suche. – In Gmail fehlten die Button-Symbole. Nach dem Leeren der Liste waren sie wieder da. Am Aufbau einer Seite sind viele Server beteiligt. Ich mag sowas gar nicht. Bei langsamer Verbindung sieht man manchmal, wie sich die Seite füllt… Solche Blocklisten haben eine große Berechtigung. Aber GDrive muss ich haben :-)

Kommentare sind geschlossen.