DarkNet-Recherche (Update)

Ich recherchiere gerade einige Geschichten im DarkNet. Mich würde interessieren welche Onion-Webseiten oder Service ihr kennt und besucht und nutzt. Egal was. Auch, ob ihr mal auf die Nase gefallen seid. Vielleicht auch gerne warum ihr diesen Weg geht. Falls ihr was Interessantes für mich habt, nutzt bitte mein Formular. Danke für Meinungen und Erfahrungen! ;)

Update:

Danke für Eure Linksammlungen. Eine erste Sichtung ist neben dem mir bekannten Untergrund wirklich erschreckend. Ich werde wohl bei manchen Recherchen erst nochmal Rechtsberatung einholen müssen und mir eine Strategie zurechtlegen niemanden in gewissen Kreisen zu sehr zu verärgern. Eines ist aber sicher: Alles was bisher jemals im Fernsehen oder in Zeitungen zu lesen war, ist ja nur ansatzweise ein Blick unter die Oberfläche. Ich habe mich auch immer damit zufrieden gegeben, aber das war zu wenig.

Spannend und erschreckend zugleich. Diese Recherche läuft aber erstmal nebenbei. Ich habe noch andere Projekte die momentan laufen.

Update:

Bei einigen Webseiten bin ich auch auf diesen Darknet-Hack gestoßen. Hat mich irgendwie amüsiert. :) Und nein, das I2P-Netzwerk schaue ich mir danach erst an. Bin da ehrlich. Arbeite mit beiden nicht. Also nur jetzt. Recherche. Ihr wisst schon.

Vielleicht interessiert Dich noch:   Das #Darknet ist kein #Darkroom ...

5 Kommentare DarkNet-Recherche (Update)

    1. setzen. 6.

      einige sachen waren wirklich nicht ganz so richtig. aber ansonsten war es das übliche oberflächliche drogen-waffen-zeugs und natürlich noch china und syrien als bösewicht. die überwachen nicht nur – wie bei uns – die holen die leute auch ab. diese gesetze hat die groko nur noch nicht beschlossen …

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.