Fragen?

Nur zum Impressum

Fragen bitte per eMail stellen, oder über Twitter mit einer direkten Nachricht an mich!

Warum kann ich auf kowabit.de nicht überall Kommentare schreiben?

Weil ich als einfacher Webseitenbetreiber nach dem Telemediengesetz zu ziemlich viel datenschutzrechtlichen Verpflichtungen gezwungen bin, um so mehr Nutzer aktiv an dem Blog mitarbeiten. Ich habe keine Lust jedem Ausrutscher hinterher zu laufen, da die zu beachtenden rechtlichen Geschichten bereits zeitaufwendig genug sind. Wer mit mir diskutieren will, tut das bitte über Twitter, oder mit Hilfe verschlüsselter eMails. Wenn die Kommentarfunktion bei einigen Beiträgen freigeschaltet ist, zensiere ich jedoch gnadenlos, wenn der Beitrag meiner Meinung nach unangemessen ist.

Die Dateschutzbestimmungen stammen mit Genehmigung von einer anderen Webseite. Ist das wirklich nötig für Webseiten? Und muss ich wirklich darauf achten, wenn ich eine eigene Webseite in Deutschland betreibe?

JA.

Kann ich eigentlich alle rechtlichen notwendigen Schritte zum Schutz meiner Webseite und meines Blogs umsetzen?

Unmöglich. Die Gefahr, dass ein paar geldgierige Geier jemanden wegen völlig unsinnigen Sachen abmahnen können, ist immer da.

Kann ich irgendwo erfahren, was für statistische und andere Daten beim Zugriff auf kowabit.de gespeichert werden?

Ja, in den Datenschutzbestimmungen wird alles aufgelistet. Grundsätzlich speichere ich nur eindeutige IP-Adressen in der Kommentarfunktion. Die Angabe Deiner E-Mail-Adresse ist nicht zwingend vorgeschrieben, wird aber mit der IP-Adresse gespeichert, wenn Du sie angibst. Alle anderen statistischen Werte sind vollständig anonymisiert. Wenn Du keinen Kommentar auf kowabit.de abgegeben hast oder mir direkt eine E-Mail gesendet hast (auch per Formular), habe ich keine Daten von oder über Dich! Solltest Du mir geschrieben haben, werden die Daten 31 Tage nach Download vom E-Mail-Server gelöscht! Mein E-Mail-Download erfolgt spätestens nach 7 Tagen. Du siehst: Ich weiß eigentlich nicht wirklich was von Dir. Selbst, wenn wir Kontakt hatten.

Ist kowabit.de ein kommerzielles Angebot?

Ich arbeite als freiberuflicher Autor/Blogger im Nebenberuf. Dazu gehört der Blog kowabit.de für dessen Inhalt Du freiwillig spenden kannst. Alle eingehenden Spenden muss ich versteuern. Ansonsten veröffentliche ich auch Geschichten und Broschüren.

Bekomme ich von Dir eine Rechnung?

Nur, wenn Du mir einen Schreibauftrag gibst! Alles was hier auf kowabit.de finanziell geschieht, wird vom Zahldienstleister paypal oder flattr übernommen.