Gastbeitrag schreiben?

 

Gastbeiträge

Wer Interesse hat einen Gastbeitrag zu schreiben, ist herzlich eingeladen das zu tun! Ich veröffentliche jedoch nicht alles, was in meinem Postfach ankommt. Ich lege folgende Bedingungen fest, die einzuhalten wären:

1. Veröffentlicht wird unter dem korrekten bürgerlichen Namen (alternativ Künstlername / Pseudonym), am Besten mit Möglichkeit für Leser den Autoren zu kontaktieren. Es bietet sich an einen Link auf ein Profil in einem Berufsnetzwerk oder die eigene Webseite zu legen. Ein kleines Autorenprofil mit zwei bis fünf Sätzen unter dem Gastbeitrag sind wünschenswert. Die verlinkten Webseiten müssen zwingend ein ordentliches Impressum haben. Verlinkte Profile in Netzwerken sollten erkennbar echt sein! Es reicht aber auch, wenn mir der/die Autor/in bekannt sind.

2. Veröffentlicht werden Texte, die einen Bezug zu den Themen Hacking, Datenschutz, IT-Sicherheit oder Netzpolitik haben. Alternativ kann auch ein Beitrag basierend auf meine Texte eingereicht werden.

3. Die Texte sind so zu formulieren, dass genau erkennbar ist, was eindeutig bewiesen und nachvollziehbar bzw. was eine Vermutung ist. Alles was behauptet wird, muss auch beweisbar und/oder nachvollziehbar sein. Quellennachweise sind Pflicht. Ein Direktlink im Text ist am Einfachsten.

4. Die Verantwortung für den Inhalt des Textes übernimmt der Autor.

5. Der Betreiber von kowabit.de hat das Recht den Artikel zu überarbeiten. Überarbeitete Artikel müssen anschließend vom ursprünglichen Autor freigegeben werden.

6. Eine Vergütung ist ausgeschlossen.

7. Ein Anspruch auf Veröffentlichung existiert nicht. Der Betreiber von kowabit.de hat das Recht die Gastbeiträge jederzeit zu entfernen.

8. Kommentare unter dem Gastbeitrag werden nur auf Wunsch entfernt. Ich lasse den Lesern sehr viele Formulierungsfreiheiten.

9. Unter dem Artikel und dem Autorenprofil kann ich einen Spendenlink für den Autoren einfügen.

 

Interesse? Dann schreibe mir eine eMail an die im Impressum angegebene Adresse.

Danke und viel Erfolg!

 

Bisherige Beiträge:

Wie schütze ich mein WLAN – Oktober 2014 – Autor: David Becker